DI Roman Hartl | Motivationspilot

“Gib einem Menschen einen Fisch und Du ernährst ihn für einen Tag. Lehre ihn das Fischen und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.” [Laotse]

Roman Hartl war schon während seines Studiums der Technischen Physik stets integrativ und vielseitig unterwegs. Ein Abschluß in der Fachrichtung Medizinphysik zeugt ebenso davon wie die Zugehörigkeit zu einer Musik-Kabarett-Gruppe. Seine internationale Lehr- und Forschungstätigkeit, sowie der Wechsel zu einem großen internationalen Konzern, in dem er im Bereich weltweites Projektmanagement, sowie Mitarbeiterführung einer multinationalen Expertengruppe tätig war, sind Beispiele für das gelebte Interesse an neuen Kulturen und fremden Ländern.

Aufbauend auf diesen Erfahrungen und gefestigt, verschiedensten Ausbildungen (Agiles Projektmanagement, Moderation, Train the Trainer, …) im Gepäck, gründete er sein eigenes Unternehmen. Da Gemeinsamkeit, Kooperation und vor allem Wertschätzung und Motivation für ihn einen hohen Stellenwert besitzen, bringt er sich ganz besonders zu diesen Themen im Rahmen seiner Kooperation mit den 4dimensions ein.

Wie würdest du deine Arbeit beschreiben?

Ich arbeite mit Menschen, wobei es meist darum geht, „Verbesserungen einer Situation“ zu erreichen. Hierbei ist es mir sehr wichtig herauszuarbeiten, was die Menschen motiviert und wie diese Motivation zum Wohle jedes Einzelnen aber auch der Gruppe oder sogar einer ganzen Organisation eingesetzt werden kann. Gemeinsam mit den involvierten Personen werden auf individueller, kollektiver und auch organisationaler Ebene reell umsetzbare Maßnahmen entwickelt, um eine nachhaltige Verbesserung zu gewährleisten. Maßnahmen, die mit Freude vollem Einsatz umgesetzt werden – weil die beteiligten Personen motiviert sind!

Was macht dir Freude in deinem Job? Worauf bist du am meisten stolz?

Am meisten gefällt mir zu sehen, wie Menschen mit denen ich arbeite im Laufe dieser gemeinsamen Zeit „wachsen“.  Es bereitet mir Freude zu sehen, wie sich positive Veränderungen in den Menschen und den Institutionen (Teams, Firmen, Organisationen) einstellen. Und am meisten bin ich stolz, wenn ich der Keim dieser Entwicklung sein durfte.

Was sind die größten Herausforderungen?

Den richtigen Mix aus „Anleitung“ und „Geschehen lassen“ zu finden. Auf der einen Seite Personen einen Weg zu zeigen (so wie ich ihn aus meiner Expertise für passend erachte) und auf der anderen Seite die Leute zu ermutigen ihren eigenen Weg zu finden, mit Hilfe ihrer eigenen Gefühle, Gedanken und Kompetenzen, auch wenn diese im Zuge dessen noch geschärft bzw. weiterentwickelt werden müssen.

Was inspiriert dich?

Menschen mit leuchtenden Augen, einem leidenschaftlichen Herzen und einem offenen, wohlwollendem Geist. 

Der in deinen Augen bedeutendste Mensch in der Geschichte?

Mein Vater! Er hat keine Menschenleben gerettet, keine Kriege gefochten, keine bahnbrechenden Erfindungen gemacht, mir jedoch eine Werthaltung auf meinen Lebensweg mitgegeben, die mich befähigt hat, mein Leben im positivsten Sinne zu gestalten. Ich wünschte, jeder Mensch hätte einen solchen Vater, dann wäre die Welt sicher noch ein Stückchen schöner!


Beraterprofil:
Roman Hartl


Email: roman.hartl@4dimensions.at